Newsletter bestellen





Fahrberichte
Werkstatt Ecke
Tuning
Oldtimer
SUV/Offroad
Sportwagen
Entertainment
Markenmagazin
Alfa Romeo
BMW
Daihatsu
Fiat
Honda
Jaguar
Kia
Lancia
Land Rover
Lexus
Mitsubishi
Peugeot
Seat
Toyota
Ladies View
Fahrberichte
Routenplaner
Tom Tom Online
Kaufberatung
Gebrauchte
Neuwagen 10-30%
Foren rund ums Auto
TFSI-Forum.de

Skoda
Fahrbericht: Skoda Superb 1.8 TSI
Understatement

Skoda's Großer gefällt sich in der Rolle des auf den ersten Blick Unscheinbaren. Erst bei genauerem Hinsehen offenbaren sich die Qualitäten des Skoda Superb. Im Fahrbericht der Superb mit dem 1.8 Liter TSI mit DSG. von Hans Jürgen Eibel
weiter …
 
Fahrbericht: Skoda Fabia Kombi 1.9 TDI
Auffällig unauffällig

Der Skoda Fabia Kombi ist nun wirklich kein Auto, das die Blicke aller auf sich zieht. Er sieht zwar ganz nett aus, aber ein Hingucker ist er nicht. Trotzdem konnte er im Test überzeugen.
weiter …
 
Fahrbericht: Skoda Roomster
Room hat er reichlich

Der Skoda Roomster. Ein etwas ungew?hnliches Erscheinungsbild auch, aber man gewöhnt sich daran.
weiter …
 
Kurztest Skoda Roomster
Fabtavia

Man nehme: die Vorderachse des Skoda Fabia und die Hinterachse des Octavia. Verbaut man dazwischen noch eine neu entwickelte Bodengruppe und garniert das Ganze mit einer Pilotenkanzel und einem Camper, dann entsteht daraus der Skoda Roomster. Die daraus resultierenden unterschiedlichen Spurbreiten verleihen dem Roomster laut Skoda auch noch besondere Stabilität.
weiter …
 
Fahrbericht Skoda Oktavia RS
Tschechen Express

200 PS im Oktavia RS versprechen schon nominal jede Menge Fahrspaß und der RS hält was er verspricht. Er ist wahrlich kein Angeber auch wenn der Heckflügel hier Anleihen von der „tiefer, breiter, härter“ Fraktion nimmt. Das Gesicht des Oktavias lässt auch keine wirklichen Schlüsse auf das Potential des Autos zu. So fehlt ihm da das sogenannte ?berholimage, das sich erst einstellt, wenn der RS formatf?llend im R?ckspiegel auftaucht.
weiter …
 
[ Zurück ]
HomeImpressum

Randnotizen
Johnson Controls
Autositze gehen auf Crashkurs

Bei Johnson Controls werden Rückhaltesysteme auf Herz und Nieren getestet

Wer der Autoindustrie dauerhaft zuliefern will, muss neben Technik nach neuestem Stand vor allem eines liefern: Qualität. Denn kaum etwas schadet einem Autohersteller mehr als ein Rückruf aufgrund fehlerhafter Komponenten. So entwickelt und fertigt Johnson Controls, ein weltweit agierender Automobilzulieferer, nicht nur – unter anderem – Sitzsysteme für Fahrzeuge, sondern testet sie im eigenen Hause aufwändig auf Herz und Nieren.
weiter …
 
Renault: Laguna 2011
Laguna mit weiter verbesserter Technik

Alle Motoren des Renault-Mittelklässlers erfüllen die Euro5-Norm
Erstmals kam der Laguna im Jahre 1994 (Limousine) beziehungsweise 1995 (Kombi „Grandtour“) auf den Markt, vor drei Jahren hat die dritte Auflage des Mittelklässlers ihre Premiere gefeiert. In der Mitte seines „Lebenszyklus“ ist der Laguna jetzt überarbeitet worden. Im 2011-er Modelljahr startet er in beiden Versionen mit einer modifizierten Optik und neuen Motoren. In punkto Design hat man vor allem an der Front gefeilt. Sie wird von einem tief gezogenen Kühlergrill, markanteren Scheinwerfern und mehr Chromleisten geprägt.

weiter …
 
Suzuki
Kizashi heißt das Suzuki-Topmodell

Fahrzeug ist auch mit stufenloser Automatik und Allradantrieb zu haben.
In diesen Tagen rollt ein ganz neues Fahrzeug zu den Suzuki-Händlern – der Kizashi. Das ist eine dynamisch gestylte Limousine, mit der Suzuki erstmalig ein Modell in der Mittelklasse anbietet. Der 4,65 Meter lange Mittelklässler wird bereits in Japan und den USA erfolgreich verkauft. Auf dem deutschen Markt gibt es den Kizashi ausschließlich in der Ausstattung „Sport“, die mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und verchromter ovaler Doppelauspuffanlage Eindruck macht.

weiter …
 
Tomtom Aktuell
Neues Flaggschiff TomTom GO LIVE 1005 und TomTom Via 125 Traffic ab sofort verfügbar

TomTom kündigt heute die Verfügbarkeit zwei neuer Navigationssysteme mit extragroßem Bildschirm an. Mit ihren 13cm-Displays sorgen das neue Flaggschiff GO LIVE 1005 und das neue Mittelklassemodell TomTom Via 125 Traffic für eine noch einfachere Bedienung und einen noch besseren Überblick über die Route, die vor dem Fahrer liegt.

zum Artikel
 


follow us on