Newsletter bestellen





Fahrberichte
Werkstatt Ecke
Tuning
Oldtimer
SUV/Offroad
Sportwagen
Entertainment
Markenmagazin
Alfa Romeo
BMW
Daihatsu
Fiat
Honda
Jaguar
Kia
Lancia
Land Rover
Lexus
Mitsubishi
Peugeot
Seat
Toyota
Ladies View
Fahrberichte
Routenplaner
Tom Tom Online
Kaufberatung
Gebrauchte
Neuwagen 10-30%
Foren rund ums Auto
TFSI-Forum.de

Citroen
Kontaktaufnahme: Citroen C4 MJ 2010
Der C4 hat an Raum und Eleganz gewonnen

Die Neuauflage der Citroën-Limousine wird ab November verkauft. Citroën hat den C4 neu aufgelegt. Der startet in Deutschland im November und wird zu Preisen ab 15 950 Euro verkauft. Im Styling erinnert er auf den ersten Blick an den großen Bruder, den neuen C5. Der französische Hersteller konzentriere sich in dieser Baureihe ab sofort auf die fünftürige Limousine – so Citroën-Deutschland-Pressesprecher Thomas Albrecht. Ein in Design und Anmutung besonders anspruchsvoller Fünftürer mit den Linien eines Coupés, der sich DS4 nennt, solle im kommenden Jahr folgen. Ein Kombi sei nicht geplant.
weiter …
 
Fahrbericht: Citroen DS3
Das edle Coupé aus der C3-Baureihe ist seit März im Handel


Das Edelmodell der C3-Baureihe von Citroen heißt DS3 und wird seit Mitte März zu Preisen ab 15 200 Euro verkauft. Es besticht durch sein Design, bietet aber auch Fahrspaß pur. Charmante Rundungen, markante Linien und überraschende Details – sowohl an der Karosserie als auch im Interieur – verleihen dem Zweitürer einen ganz eigenen Charakter
.

weiter …
 
Fahrbericht: Citroen C3
Grenzenlose Freiheit

Im Modeljahr 2010 hat sich beim C3 VTI 120 einiges getan. Es wurde mächtig an der Qualitätsschraube gezogen. Besonders am Design wurde einiges verbessert. So ist der C3 das erste Modell mit dem neuen Logo am Grill. Insgesamt wirken die Formen weicher und gestreckter. Das prägnanteste Merkmal ist das Panorama-Glasdach, das hier Zenith-Frontscheibe genannt wird.…von Melani Köhler.
weiter …
 
Fahrbericht: C3 Picasso VTi 95
Gridgirl

Der Citroen C3 Picasso ist ein auffällig hübsches Auto, grad so wie die Girls, die in der Startaufstellung vor den Rennboliden stehen. – natürlich nur, bevor diese losrasen. Den Schönheitspreis bei den kleinen Vans gewinnt er alle mal...von Hans Jürgen Eibel.
weiter …
 
Fahrbericht: Citroen Nemo HDi 70
Mister Praktikus

Der Citroen Nemo hält sehr viel mehr, als er auf den ersten Blick verspricht. In seiner Form ordnet er sich nahtlos ein in die Phalanx der Kastenwägen, die zu einem PKW umfunktioniert wurden....von Hans Jürgen Eibel
weiter …
 
Fahrbericht: Citroen C5 135 FAP Automatik
Einfach etwas anders

Harmonisch ist der Oberbergriff unter dem der Fahrbericht zum Citroen C5 135 FAP firmiert. Mit ihm hat Citroen die meisten Versprechen, die bei der Präsentation gemacht wurden, eingehalten. Neue Wege im Design führen hin zu mehr Eleganz und weniger Avantgarde.
weiter …
 
Fahrbericht: Citroen Berlingo

Raumwunder

Der Citroen Berlingo gibt seine Inneren Werte nicht gleich auf den ersten Blick preis, man muss sich schon etwas näher mit ihm befassen um die versteckten Qualitäten des Autos zu entdecken.

weiter …
 
Fahrbericht: Citroen C6
Le Präsident

Chiracs Dienstfahrzeug versucht in Deutschland Fuß zu fassen. Angesichts der imposanten Erscheinung, des Luxus und der technischen Spielereien des Citroen C6 sollte er seine Liebhaber finden.
weiter …
 
Fahrbericht: Grand C4 Picasso 2.0
Abstraktes Gemälde?

Nein, durchaus nicht! Der Grand C4 Picasso hat zwar ein modernes Gesicht, aber an den Malstil des Künstlers Pablo erinnert nichts an ihm.
weiter …
 
Umgestiegen: Citroen C1
Kleinwagen statt Luxuslimousine

C1Im Dezember 2006 habe ich mir einen Citroen C1 zugelegt. Es sollte das Auto für alle Fälle werden:  zum Einkaufen, für die Fahrt  zur Arbeit und als Zweitwagen neben einem Mercedes E240. Erste Erfahrungen oder: Wie einem ein Auto ans Herz wächst.
weiter …
 
[ Zurück ]
HomeImpressum

Randnotizen
Johnson Controls
Autositze gehen auf Crashkurs

Bei Johnson Controls werden Rückhaltesysteme auf Herz und Nieren getestet

Wer der Autoindustrie dauerhaft zuliefern will, muss neben Technik nach neuestem Stand vor allem eines liefern: Qualität. Denn kaum etwas schadet einem Autohersteller mehr als ein Rückruf aufgrund fehlerhafter Komponenten. So entwickelt und fertigt Johnson Controls, ein weltweit agierender Automobilzulieferer, nicht nur – unter anderem – Sitzsysteme für Fahrzeuge, sondern testet sie im eigenen Hause aufwändig auf Herz und Nieren.
weiter …
 
Renault: Laguna 2011
Laguna mit weiter verbesserter Technik

Alle Motoren des Renault-Mittelklässlers erfüllen die Euro5-Norm
Erstmals kam der Laguna im Jahre 1994 (Limousine) beziehungsweise 1995 (Kombi „Grandtour“) auf den Markt, vor drei Jahren hat die dritte Auflage des Mittelklässlers ihre Premiere gefeiert. In der Mitte seines „Lebenszyklus“ ist der Laguna jetzt überarbeitet worden. Im 2011-er Modelljahr startet er in beiden Versionen mit einer modifizierten Optik und neuen Motoren. In punkto Design hat man vor allem an der Front gefeilt. Sie wird von einem tief gezogenen Kühlergrill, markanteren Scheinwerfern und mehr Chromleisten geprägt.

weiter …
 
Suzuki
Kizashi heißt das Suzuki-Topmodell

Fahrzeug ist auch mit stufenloser Automatik und Allradantrieb zu haben.
In diesen Tagen rollt ein ganz neues Fahrzeug zu den Suzuki-Händlern – der Kizashi. Das ist eine dynamisch gestylte Limousine, mit der Suzuki erstmalig ein Modell in der Mittelklasse anbietet. Der 4,65 Meter lange Mittelklässler wird bereits in Japan und den USA erfolgreich verkauft. Auf dem deutschen Markt gibt es den Kizashi ausschließlich in der Ausstattung „Sport“, die mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und verchromter ovaler Doppelauspuffanlage Eindruck macht.

weiter …
 
Tomtom Aktuell
Neues Flaggschiff TomTom GO LIVE 1005 und TomTom Via 125 Traffic ab sofort verfügbar

TomTom kündigt heute die Verfügbarkeit zwei neuer Navigationssysteme mit extragroßem Bildschirm an. Mit ihren 13cm-Displays sorgen das neue Flaggschiff GO LIVE 1005 und das neue Mittelklassemodell TomTom Via 125 Traffic für eine noch einfachere Bedienung und einen noch besseren Überblick über die Route, die vor dem Fahrer liegt.

zum Artikel
 


follow us on